Wenn man wüsste, was hinter der politischen Bühne abläuft, würde es einem kalt über den Rücken runterlaufen. Der Berliner ist so mächtig, das kann man sich nicht vorstellen. Deswegen haben wir ja das Buch "Er ist allmächtig" verfasst, um ihn etwas zu charakterisieren. Doch dass er selbst in der Lage ist, die Götter in die Knie zu zwingen, auf eigene Verantwortung das Schicksal ändern kann und dies nach freien Gutdünken tut, ist unglaublich. Man muss mir nicht glauben, man wird es auch nicht, aber das ist mir egal. Ich schreibe das auf, was ich weiß! Vielleicht findet sich nur einer, der mir glaubt, das würde schon reichen. 

Er besitzt die zwei Schlüssel, die ins Reich der Sphären Einlass gewähren, die normalweise nur der Apostel Petrus in den Händen hält. Er hat sie und hat als einziger Mensch auf Erden Zugang zu allen negativen Wesen, denen er befehlen kann, wie er will. Es kommt immer wieder zu streiterein zwischen dem Berliner und den Vorstehern, denen er seinen Willen aufzwingt. Und er bekommt das, was ER will! Immer!!! So war die Ursache der vor kürzen den Russen zugeschriebenen Raktenattacke auf Polen nicht sie, sondern der Berliner veranlasste, dass zwei Rakten von der Ukraine sich - verirrt - hatten und in Polen einschlugen, nur deshalb, weil er damit einen Weltkrieg - seinen dritten Weltkrieg - herraufbeschwören wollte. Doch hat er die Rechnung nicht mit dem Wirt gemacht - es ging nicht so auf, wie er es haben wollte. Dies ist nur ein kleines Beispiel der Verwirraktionen, die im Moment in der Weltgeschichte ablaufen. 

Wie werden von Zeit zu Zeit weiter berichten, was sich an der okkukten Fornt so tut, auch wenn das nur kleiner Ausschnitte aus einem "kosmischen Geschehen" sind.