Dieses außergewöhnliche Buch behandelt im hermetischen Sinne einerseits die Wahrheit über den Gott Loki-Luzifer und andererseits beschreibt es die vier Elemente-Wesen mit seinen unzähligen Namen und deren analogen Bedeutungen. Dies alles wurde aus der germanischen Edda zusammengetragen und sinnvoll-rein übermittelt.

 

 

Der 14. Band der Sonderausgabe: Paul Köthner - Die AR-CHE ist im gesamten Buchhandel erhältlich sowie bei Amazon, Bod.de, Thalia, Lesen.de, Buch.de, Mayersche und Lehmann.

 

Paul Köthner, Philosoph und Freimaurer, sowie Hermetiker, Alchemist und Könner des Wortes, war einer der wenigen Männer, die bewusst über die Schwelle getreten sind. In den 20ern des vergangenen Jahrhunderts hatte er viele hervorragende okkulte Werke und auch eine sieben Jahres-Zeitschrift verfasst, wo er den wahren Weg zur Gottheit aufgezeigt hatte.

 

 

Die 13. Sonderausgabe "Das Wesen und der Verkehr mit GEistern" ist im gesamten Buchhandel erhältlich, sowie auf Amazon, Thalia, Mayersche, Lesen.de, Buch.de, Lehmanns und Bod.de

 

Franz Hartmann, der bekannte Theosoph, war ein Kenner sämtlicher Mysterien, welche er in dieser zusammengefassten Schrift aus seiner Zeitschrift „Lotusblüten“ unter Beweis stellte. Nicht nur dass er sehr viele Analogien zu den Werken von Franz Bardon aufweisen kann, nein, sondern er gibt Tatsachen bekannt, die den hermetisch-kosmischen Gesetzen der Wesen, ihres Erscheinen, über deren Aufenthaltsorte und den Verkehr mit ihnen entsprechen.

 

 

 

12. Sonderausgabe: Buddhistisch-hermetische Aufsätze vom Golden Dawn-Mitglied Allan Bennett ist im gesamten Buchhandel sowie bei Amazon, Thalia, Lesen.de, Mayersche, Buch.de, Lehmanns und Bod.de erhältlich.

 

Inhaltsangabe:

 

Vorwort

  1. Prolog

  2. Ein burmesischer Feiertag

  3. Das Verlassen des Heimes

  4. Der erste Tag im Tempel

  5. Das Noviziat

  6. Der Pfad zum Frieden

  7. Der Ursprung des Buddhismus

  8. Der Buddho

  9. Der Dhammo

  10. Der Sangho

  11. Rechte Erkenntnis

  12. Die drei Merkmale

  13. Alte und neue Kritik des Buddhismus

 

 

Das Buch "Eine Abhandlung über das Tepaphon - Der Strahlenapparat des FOGC" ist im gesamten Buchhandel erhältlich sowie auf Amazon, Thalia, Lehmanns, Hugendubel, Lesen.de und Buch.de.

 

Über diesen Strahlenapparat wird viel gemunkelt, es werden Legenden gesponnen, und auch abfällige Bemerkungen gemacht, dass er gar nicht existieren soll. Doch diese Schrift deckt die Wahrheit darüber auf und bringt seine analogen Parallelen ans Tageslicht.

 

 

Das Buch "Quan Yin Lam" ist im gesamten Buchhandel erhältlich, sowie auf Amazon, Thalia, Lehmanns, Lesen.de und Buch.de

 

Dieses Buch behandelt die östliche Gottheit Quan Yin Lam, aber nicht nur so, wie sie im asiatischen Raum gesehen wird, sondern aus universeller Sicht. Die Idee der Mutter-Gottes, der Ur-Mutter oder auch der weiblichen Schöpferin ist nämlich in allen Religionen enthalten.

 

 

 

Die Sonderausgabe Nr. IX - Wilhem "Rah Omir" Quintscher  - ist im gesamten Buchhandel mit ISB-Nummer sowie auf Amazon, Thalia und Buch.de erhältlich.

 

Diese Sonderausgabe über Wilhelm Quintscher beinhaltet neben einer vollständigen Biografie ein Original aus seinen Händen, das er im Jahre 1943 schrieb, weil er nach langen Diskussionen mit Franz Bardon endlich einsah, dass es ohne seelische Wandlung und Vergöttlichung keinen Fortschritt in der magisch-mystischen Entwicklung gibt. Dieses Werk war sozusagen eine Kehrtwende zu seiner bis dato existierenden Philosophie „Schlag solange auf das Böse ein, bis es Licht blutet!“ 

 

 

 

 

Die 8. Sonderausgabe des "Hermetischen Bundes" ist mit ISB-Nummer 978-3-7386-5984-9 im gesamten Buchhandel, sowie auf Amazon, Thalia, Mayersch und Buch.de erhältlich.

 

Dieses Buch ist von klaren chinesisch-buddhistischen Übungsanweisungen erfüllt, dass der Schüler der Esoterik nicht nur in die rechte Weise der Meditation eingeführt wird, sondern es werden ihm auch die nötigen geistigen Voraussetzungen, die für das Beschreiten des Weges notwendig sind, geschildert, damit er den Weg gefahrlos gehen kann.

 

 

 

Die 7. Sonderausgabe "Tao Teh King" ist unter der ISB-Nummer im gesamten Buchhandel, sowie auf Amazon, Thalia, Mayersche und Buch.de erhältlich. 

 

Diese Übertragung des Tao Teh King von Dr. Franz Hartmann aus alten Originaltexten ist die beste, sinngemäße Übersetzung im deutschsprachigen Raum. Der Theosoph trifft mit seinen Worten immer die Mitte und somit den wahren hermetischen Kern.

 

 

Die 6. Sonderausgabe mit dem Titel "Über die 5 Elemente" ist unter der ISB-Nummer im gesamten Buchhandel erhältlich sowie auf Amazon, Thalia, Mayersche und Buch.de.

 

Das Buch über die 5 Elemente ist eine Zusammenfassung der Lehren des Paracelsus. Doch nicht nur über diese berichtet uns das Universalgenie sondern auch über die Wesen der einzelnen Elemente. Des Weiteren werden noch Berichte und Bilder des bekannten Dr. Faustus von Gnomen, Nixen, Sylphen und Salamandern enthüllt, welche die Qualität des Buches noch erhöhen.

 

 

Die V. Sonderausgabe - Weltvollendung - vom Autor des "Buches vom Buddha des Westens" ist im gesamten Buchhandel erhältlich, sowie auf Amazon, Thalia, Mayersche und Buch.de.

 

Dieses Buch beschreibt die hermetischen Harmoniegesetze des Kosmos, erklärt deren analoge Beziehungen und macht fündig in den Zusammenhängen zwischen Wort und Zahl.

 

 

Die IV. Sonderausgabe - Dhyana und Samadhi im mongolischen Lamaismus - ist im gesamten Buchhandel erhältlich, sowie auf Amazon, Thalia, Mayersche und Buch.de.

 

Dieses Buch ist der Beweis, dass die geistigen Gesetze in allen Ländern, in Ost und West, die gleichen sind. In dieser kleinen aber umso wertvolleren Schrift werden Meditationen, Elemente-Übungen, die Gottverbundenheit mit den vier Dhyani-Buddhas aufgezeigt, wie man sie in den geheimen Einweihungs-Tempeln in der ganzen Welt vorfindet.

 

 

 

Die III. Sonderausgabe- Yoga-Praxis - ist im gesamten Buchhandel erhältlich, sowie auf Amazon, Thalia, Mayersche und Buch.de.

 

Das Buch „Yoga-Praxis“ ist eines der wenigen Werke indischer Herkunft, welches rein auf hermetischen Gesetzen aufgebaut ist. Es zeigt einen Pfad der drei Ebenen, der vier Elemente in Bezug auf die Gottverbundenheit, ohne die üblichen östlichen Übertreibungen über die angebliche Einfachheit des Weges. Im Gegenteil, der Weg zur Gottheit wird so beschrieben, wie er in Wahrheit zu gehen ist: Mit Ausdauer, Geduld und einer übermenschlichen Zähigkeit!

„Von den vielen oft dickbändigen und schwerverständlichen Büchern über Yoga zeichnet sich das vorliegende Heft wohltuend durch eine knappe Kürze, fassliche Klarheit und Lebendigkeit der Darstellung aus, so dass es besonders Anfänger als Einführung in dieses Gebiet bestens empfohlen werden kann.“

 

Lanz von Liebenfels in der „Zeitschrift für Menschenkenntnis und Schicksalsforschung“, Seite 186.

 

 

 

II. Sonderausgabe - Zu Ehren von Franz Bardon ist im gesamten Buchhandel erhältlich, so wie auf Amazon, Thalia, Mayersche und Buch.de.

 

Dieses Buch zeigt anhand der universellen Gesetze die Verwicklungen der einzelnen Logen und Orden und der Großmeister der verschiedenen okkulten Systeme auf, mit denen Franz Bardon in Kontakt war und demzufolge er seinen magischen Einfluss geltend machen konnte. Es werden Legenden, mysteriöse Erzählungen, Sagen und mystische Geschichten ins rechte Licht gerückt, so dass der Leser dieses Buches kaum aus dem Staunen herauskommt. 

 

Inhaltsangabe:

 

 

Vorwort:

Einleitung:

  1. Zu Beginn ein Interview

  2. Der Geist bestimmt die Materie

  3. Das Gesetz der Analogie

  4. Legenden über Legenden

  5. Warum Bardon immer im Hintergrund agierte

  6. Verunglimpfungen über Franz Bardon

  7. Emil Stenjar und Franz Bardon

  8. Die tschechische Okkult-Szene

  9. Der Adonismus von Dr. Musallam

  10. War Heinrich Tränker ein Rosenkreuzer?

  11. Der Schwarzmagier Gregorius und Franz Bardon

  12. Was die dunklen Brüder so schreiben

  13. Briefwechsel zwischen Dr. Lomer und Eugen Grosche

  14. Die Gründung der Fraternitas Saturni

  15. An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen

  16. Unsichtbare Väter und das schleichende Gift

  17. Der schwarz-magische Orden

  18. Quintscher und der FOGC

  19. Die Wahrheit über Rah Omirs Leben

  20. Keiner glaubt an den FOGC

  21. Frabato

  22. Abschluss

 

Diese erste Sonderausgabe des „Der hermetische Bund teilt mit“ behandelt einzig und allein die Beherrschung des mächtigsten Triebes im Menschen - des Sexualtriebes.

 

Die 1. Sonderausgabe mit der ISB-Nummer 978-3-7347-8614-3 ist im gesamten Buchhandel, sowie auf Amazon, Thalia, Mayersche und Buch.de erhältlich.