Das war das Schloss eines Nekromanten in NRW, über welches in der 5. Auotobiografie von Hohenstätten "Der Runen-Schlüssel zur absoluten Weisheit" ausführlich berichte wird. Anbei sei bemerkt, dass darüber in Sagen und Anschlagtafeln nachweislich geschrieben wird! Also eine Tatsache! Man sieht unten den Turm, wo die Gnostiker ihre astrologischen Berechnungen für ihre magischen Operationen vollbrachten!